Category Archives: Tim Burton

Danse Macabre

One for you …. Eins für Dich … Un pour toi

Danse Macabre with original music from Camille Saint-Saens (mixed with scenes from Tim Burton`s Sleepy Hollow, Corpse Bride and Sweeny Todd)

Advertisements

WS: Alice in Wonderland

Are you ready for a trip down the rabbit hole? Johnny Depp as the Mad Hatter, what a strike of genius! Alice and the Mad Hatter travel together through Wonderland and I so look forward to discovering their new old adventures. Ha, and Johnny is a real man wearing a skirt on the battlefield – go Highlanders! A journal page made for the new WS Alice in Wonderland challenge.
Bist Du bereit für eine Reise hinab in dem Kaninchenbau? Johnny Depp als verrückter Hutmacher, was für eine geniale Besetzung! Alice und der verrückte Hutmacher reisen gemeinsam durchs Wunderland und ich freue mich schon so darauf, mit ihnen neue alte Abenteuer zu entdecken. Ha, und Johnny ist ein richtiger Mann mit Rock auf dem Schlachtfeld – wie ein Highlander! Eine Journalseite gemacht für die neue MS-Herausforderung Alice im Wunderland.

                             

Since I only have the German student size Reclam book versions, thought I’d finally get myself the English copy of Alice’s advenures and got the new book with illustrations from outsider artist Camilla Rose Garcia. Really like the illustrations, and she made a lot for this book. Only drawback is the small font they used. Wish they had added a bottle to the book with “drink me” on it which would make the font grow bigger, sigh.
Da ich bisher nur die gelben dt. Reclambüchlein von Alice’s Abenteuern habe, hab ich mir das neue englische Buch  mit Illustrationen von outsider artist Camilla Rose Garcia gegönnt. Mag sehr ihre Illustrationen, davon hat sie viele gemacht. Einziger Schwachpunkt finde ich den kleinen Textdruck. Wünschte mir, sie hätten dem Buch ein Flasche mit der Aufschrift “Trink mich” beigelegt, damit der Text größer und lesbarer wird, seufz.

The accessories company Six Accessories (I think they’re based in Hungary) had this Alice themed store decoration last year in their stores. Luckily, there is one here in Luxembourg. Very cool and contemporary me thinks, the Eastern/Russian look is a nice different twist.

       

Die Zubehörfirma Six Accessories (ich glaube mit Sitz in Ungarn) hatten letztes Jahr Alice im Wunderland als Dekothema in ihren Läden. Wir haben auch einen in Luxemburg! Sehr cool und zeitgemäß finde ich, der östliche/russische Look ist mal was anderes.

3D is fabulous and Avatar really raised the bar. Let’s see what Disney and Tim Burton cooked up for us. The marketing machine is in fast gear. Check out this Mad Hatter real action hero doll from Medicom Toy here, already sold out for only 199,99 $ – how mad is that? haha

3D ist sagenfhaft, Avatar hat die Latte sehr hoch gelegt. Bin gespannt zu sehen, was Disney und Tim Burton für uns zusammengebrutschelt haben. Die Marketingmachine läuft auf Hochtouren. Schau Dir mal diese Mad Hatter real action hero Puppe von Medicom Toy hier an, für nur schlappe 199,99 $ bereits ausverkauft – wie verrückt ist das? haha

Here are a few screen shots from the movie. I just love how silly Johnny Depp plays, totally mad, especially his laughter! His bushy eyebrows, however, are a different story … scary.
Hier sind einige Screenshots vom Film. Schon klasse, wie witzig Johny Depp spielt, völlig verrückt, ganz besonders sein Lachen! Muss man im Original gehört haben, geht bei der dt. Synchronisation wohl verloren (schau ich mir aber eh nicht an)! Seine buschigen Augenbrauen hingegen sind eine ganz andere Geschiche… gruselig.

The Mad Hatter – Der verrückte Hutmacher

 

   

 

 

Cheshire Cat – Cheshire-Katze

  

More Wonderland inhabitants
Weitere Wunderland-Bewohner

 

 

Wonderland Habitat 

Helena Bonham-Carter

Helena Bonham Carter just did an Interview  here  with the Guardian. Been a fan of her since “A room with view” and other Merchant/Ivory productions. She is Tim Burton’s partner and probably also his muse. The Guardian also did an exclusive foto shoot with Helena inspired by Alice im Wunderland (here). Helena about herself: ‘I feel more sexy than ever, not because I’m sexually attractive, I just feel I’ve grown into my body.’

        

       

Helena Bonham Carter hat gerade dem Guardian hier  ein Interview gegönnt. Ich mag sie seit dem Film “Zimmer mit Aussicht”. Sie ist Tim Burton’s Partnerin und wohl auch Muse. Der Guardian hat auch exklusiv eine kleine Fotostrecke mit Helena inspiriert von Alice im Wunderland gemacht (hier). Helena über sich selbst: “Ich fühle mich so sexy wie noch nie zuvor, nicht, weil ich sexuell attraktiv bin, ich fühle nur, dass ich in meinen Körper hineingewachsen bin.”

 

More Alice in Wonderland fashion spotted in the latest Belgian ELLE: a Swarowski Cheshire Cat necklace, Chanel’s Alice outfit and more.
Mehr Alice im Wunderland-Mode gesehen in der neuen belgischen ELLE: eine Swarowskikette mit Cheshire-Katzenanhänger, ein Outfit für Alice von Chanel und mehr.

From the upcoming Almost Alice Soundtrack, here’s the first official release. Avril Lavigne is a great choice geared towards the teenie audience. She looks cool as the gothic punk version of Alice. My first choice though would have been Amy Lee and I think Avril is trying to be and sound like Amy. I suppose “sales” were the deciding factor. Look forward to hearing Robert Smith’s “Very Good Advice” interpretation, the only track from the 1951 original animated Disney film. See and hear for yourself, a great video featuring Johnny of course:

 

Vom kommenden Almost Alice-Soundtrack ist hier die erste offizielle Veröffentlichung. Avril Lavigne ist eine prima Wahl und richtet sich an das Teenie-Publikum. Sie sieht cool aus als Gothic Punk Variante von Alice. Amy Lee wäre allerdings meine erste Wahl gewesen, und irgendwie versucht Avril, so wie sie auszusehen und zu singen. “Verkaufszahlen” waren wohl der ausschlaggebende Faktor. Auf Robert Smith’s Interpretation von “Very Good Advice”, das einzige “alte” Lied vom Original-Disneyfilm von 1951. Seh und hör’s Dir selbst an, ein wirklich gelungenes Video mit natürlich Johnny:

Avril Lavigne – Official ‘Alice (Underground)’ Music Video

Alice is the new Black

Bel_Dark-journal-spread

A tale of dark Halloweenish Burtonesque Haute Couture is to be published by Harpers Bazaar in anticipation of the Tim Burton Retrospective showing at New York’s MoMa from 22 November 20o9 thru 26 April 2010. I suppose everybody is deliciously looking forward to Tim Burton’s Alice in Wonderland movie to be released world-wide on 5 March 2010 (mark your calendars!). Tim Walker’s photographs are eerie enchanting, the perfect motives for my GPP crusade post – Come over to the dark side! Made a dark journal spread – left is “The new Black Alice” and “Waiting for Tim Burton“. The journaling on the right side was done with a purple paint pen and doesn’t show on the scan. Thanks Michelle for yet another cool challenge. Right up my alley! 

Die Geschichte von düsterer halloweenischer Burtonesque Haute Couture wird demnächst im Harpers Bazaar in freudiger Erwartung von Tim Burton Retrospective veröffentlicht (hoffentlich auch in Deutschland!!), die in New York’s MoMa vom 22. November 20o9 bis 26. April 2010 läuft. Ich vermute, jeder freut sich auf  Tim Burton’s Alice im Wonderland-Film , der weltweit am 5. March 2010 anlaufen wird (im Kalender vormerken!). Tim Walker’s Photographien sind schaurig verzaubernd, ideal für meinen GPP crusade Beitrag – Komm rüber auf die düstere Seite! Hab eine Doppelseite in meinem Journal gemacht. Links ist “The new Black Alice” und rechts “Warten auf Tim Burton“. Mein Text auf der rechten Seite hab ich mit einem lila Acrylschreiber geschrieben, aber sieht man nicht auf dem Scan. Danke Michelle für eine weitere cool Herausforderung. So ganz mein Dingcover-hp-oct2009!  

EDIT: The fabulous Burton article was published in the US Harper’s Bazaar  October 2009 issue. The issue I found here in Luxembourg has Janet Jackson on the cover. *** Der tolle Burton-Artikel wurde in der US-Ausgabe von Harper’s Bazaar Oktober 2009 veröffentlicht. Die Ausgabe, die ich in Luxemburg fand hatte Janet Jackson auf dem Cover.

Here are sneak peaks from the article. Hier ein paar Fotos aus dem Artikel.

bel-tim-burton-fashion-HB2009-10

 bel-tim-burton-fashion-HB2009-1  bel-tim-burton-fashion-HB2009-3

 bel-tim-burton-fashion-HB2009-2  bel-tim-burton-fashion-HB2009-8

 bel-tim-burton-fashion-HB2009-4  bel-tim-burton-fashion-HB2009-6

bel-tim-burton-fashion-HB2009-11   bel-tim-burton-fashion-HB2009-13

bel-tim-burton-fashion-HB2009-12 bel-tim-burton-fashion-HB2009-9 bel-tim-burton-fashion-HB2009-7 bel-tim-burton-fashion-HB2009-5

And to top it all off, Disney started a huge and oh so clever fashion and jewelry marketing campaign entitled Alice is the new black! Very clever I must say, me likes! 
Um dem noch eins drauf zu setzen hat Disney eine Riesen Mode- und Schmuck-Marketingkampagne gestartet, die sie Alice ist das neue Schwarz nennen. Sehr clever, gefällt mir!

bel-the-mad-hatter

There is a place like no place on earth. A land full of wonder, mystery and danger. Some say to survive it you need to be as mad as a hatter, which luckily he is. So don’t be terribly late, you naughty! It’s not impossible, only if you believe it is!

WS: Goth style

I DIG Daniel Torrente’s goth stamp line and love Tina’s more colorful gothic version for the current WS Goth Style challenge, but since I just moved to a bigger appartment, they are somewhere in one of the maaaany box packed away. 🙂 So I opted for my fave Gothic Queen, Amy Lee (Hartzler) (in her Alice in Wonderland dress). She’s currently writing songs for the new Evanescence album, yet there’s a brandnew song “Sally’s Song” (see below) performed on Jay Leno the other night from the rereleased Tim Burton movie “Nightmare before Christmas“. The song also appears on Tim Burton’s new Sampler “Nightmare revisited“. Perfect opportunity to make a quick page in my Project Studio Runway Journal. Quote from Stampers Anonymous. Another must-see will be Tim Burton’s version of “Alice in Wonderland”. You can follow up on it on his blog here. Damask patterend stamp in the background from JudiKins and quote from Stampers Anon.

Ich stehe total auf Daniel Torrente’s Gotikstil-Stempel und mag total Tina’s farbenfrohere Gotikversion für die aktuelle MS-Gotikstil-Herausforderung, doch bin gerade in eine etwas größere Wohnug umgezogen und die Stempel sind in einem der viiiiielen Umzugskartons.  🙂 Hab mich also für meine Lieblings-Gothic-Queen, Amy Lee (Hartzler) entschieden (in einem Alice-im-Wunderland-Kleid). Sie schreibt gerade an Songs für ein neues Evanescence-Album, doch brandneu ist das Lied “Sally’s Song” (unten) des wiederveröffentlichen Tim Burton Films “Nightmare before Christmas“. Das Lied ist auch auf dem neuen Tim Burton Sampler “Nightmare revisited” (zu haben bei uns ab 24.10.). Ideale Gelegenheit für eine schnelle Seite in meinem Project Studio Runway Journal. Spruch von Stampers Anonymous.  Freu mich auch schon auf Tim Burton’s Version von “Alice im Wunderland”. Neuigkeiten über die Dreharbeiten gibt’s auf seinem Blog hier. Damaskmusterstempel im Hintergrund von JudiKins und Spruch von Stampers Anon.

AMY LEE – Sally’s Song

And if you like Tim Burton, you gotta love Danny Elfman/Oingo Boingo. Check out this unofficial fabulous video of “Dead Man’s Party” I found on YouTube. Barbara put the earworm in my head – thanx – it’s beeen fun to revisit this cool band!

Oingo Boingo – Dead Man’s Party

Corpse Bride

corpsebride.jpg

I love Tim Burton’s Corpse Bride movie! Didn’t know I was gonna end up with such a spread for the new Wednesdaystamper’s Halloween challenge. Wanted to use my new Green Pepper Press stamps, that was it, and no traditional vintage images. So I painted the background with blue and purple acrylics and moon. Stamped on a bit of blood drips and scratched part of it away. Stamped on the oh so cool text, branches and bird. Still had no real clue where I was going! Then I found the woman, cut the witch hat, stamped the rose. Found the man, stamped the top hat and rose and … oh well … I like it! How cool is that? More ghosts on IF. *** Ich stehe auf Tim Burton’s Corpse Bride Film! Hatte keine Ahnung, dass ich solche eine Doppelseite in meinem altered book für das Halloweenthema bei den Mittwochstemplern machen würde. Wollte nur meine neuen Gummis von Green Pepper Press benutzen, das war’s auch schon, und keine normalen alten Fotos. Hab also mit blau und lila Acryl einen Hintergrund und dann den Mond gemalt. Das herunterlaufende Blut gestempelt und einen Teil weggekratzt. Den ach so coolen Text, Zweige und Vogel aufgestempelt. Wußte immer noch nicht, was ich eigentlich mache! Dann hab ich die Frau gefunden, Hexenhut ausgeschnitten und Rose gestempelt. Den Mann gefunden, Zylinder und Rose gestempelt und … naja … Mir gefällt’s! Wie cool ist das? Mehr Geister gibt’s bei IF.

Edit: She had those dark eyes, I painted his. *** Sie hatte diese dunklen Augen, ihn hab ich passend geschminkt.