Music makes me feel good

Hey Mr DJ put a record on I wanna dance with my baby…  Music makes the people come together… Music makes me feel good… Music makes me happy …
I altered Madonna’s text a bit to fit to my journal page made for the new WS MUSIC challenge. When paging thru a magazine I knew this should be my focal image. Wanted to keep it simple. Do you recognize my snowflake ornament? Well it’s actually the page I sprayed my Frida snowflake ornaments on (see page below). I knew I was going to use it for a journal page. My sweet friend Conny from Munich is having a bit of a hard time starting art journaling. She makes fabulous cards and atcs and I’ll be showing her and whoever else is interested over the next weeks some easy peasy art journaling tips. Conny knows the basics, but since I cannot sit down with her, I’m gonna try it this way. For my journal, I’m going to be using individual watercolor pages for my background and will worry about assembling/binding them later. I buy cheap them at Casa etc. and fold and tear them into the desired size. Recently I also bought this sketchbook for 3.95 €. So onto my spritzed background I glued my image (UHU stick). Stamped on flower doodles (HeroArts) and wrote my text around the edges with a black permanent marker. Then filled the corners and drew on the stripey line. I purposely did not fill the frame with further color since I wanted it to be almost floating over the background and looks like a stencil. Doodled some hearts and notes over the page. Voilà, until next time.

Hey Mr DJ put a record on I wanna dance with my baby…  Music makes the people come together… Music makes me feel good… Music makes me happy …
Hab Madonna’s Text ein bissl geändert damit er zu meiner Journalseite paßt, die ich für die neueMS-Herausforderung MUSIK gemacht habe. Als ich durch eine Zeitschrift blätterte wußte ich gleich, dass ich dieses Bild als Hauptmotiv benutzen würde. Wollte es einfach halten. Erkennst Du mein Schneeflockenanhänger? Nun, es ist der Hintergrund, über dem ich meine Frida Schneeflockenanhänger besprüht habe (Foto oben). Ich wußte, dass ich es für meine Journalseite benutzen würde. Meine liebe Freundin Conny aus München tut sich (völlig unnötigerweise hehe) ein bissl schwer, mit dem art journaling anzufangen. Sie macht so tolle Sachen und ich werde ihr und wer immer dran interessiert ist die nächsten Wochen, wie einfach art journaling sein kann. Conny kennt bestens die Grundlagen, aber da ich mich nicht mit ihr zusammensetzen kann, versuch ich es auf diese Weise. Als Journal verwende ich erstmal lose Aquarellbögen und erst später überleg ich mir, wie ich das Ganze binde. Mein Block ist günstig und von Casa, hab die Seite einmal gefalten und dann durchgerissen. Kleiner geht natürlich auch. Kürzlich hab ich dieses Skizzenbuch für 3.95 € gekauft, sowas geht auch. Auf meine besprühte Seite hab ich zuerst mein Motiv geklbt (UHU). Blümchen aufgestempelt (HeroArts) und dann meinen Text um die Ränder mit einem schwarzen Permanentschreiber geschrieben. Dann hab ich die Ecken und die dünne Streifenlinie gemalt. Ich hab absichtlich den Rand nicht fertig ausgemalt, da ich es wie eine Schablone aussehen lassen wollte, die über dem bunten Hintergrund schwebt. Hätte sie aber auch ausmalen können, dann würde die Seite anders aussehen. Hab dann noch ein paar Herzen und Noten aufgemalt, nicht zu viele da es eine entspannte Seite sein soll. Voilà, bis zum nächsten Mal.

          

Hey Mr DJ put a record on I wanna dance with my baby…  Music makes the people come together… Music makes me feel good… Music makes me happy …
J’ai altéré un peu le texte de Madonna pour mieux aller avec la page dans mon art journal crée pour le nouveau WS challenge “MUSIQUE”. En feuilletant ELLE je savais tout de suite que j’allais utiliser ce photo comme image principal. Je voulais le faire simple. Est-ce que tu reconnais mon ornament de flocon de neige de Frida? Bon, en fait c’est la page sur laquelle j’ai sprité les flocons de neige (voir foto en haut)? Idéal pour mon art journal. Ma chère copine Conny de Munich a un peu de difficulté (plustôt hésitations je dois dire) de commencer son art journal. Elle fait des créations magnifiques et connais presque tout. Mais pendant les prochaines semaines je vais lui montrer et chaqun d’autre intéressé des idées super faciles pour commencer son art journal. Conny sait autant des choses, mais comme je ne peux pas me rencontrer avec elle je vais l’essayer comme ca. Pour mon journal, je prends simplements des pages papier pour acquarel individuel sans liaison. Je vais reflaichir sur la reliure plus tard. J’achete mes papiers chez Casa et ailleurs, pas chers, et je plie et tire la page dans la bonne taile. Récemment j’ai aussi trouvé ce carnet de dessin pour 3.95 €, ira aussi. Voilà donc, sur ma page coloré j’ai collé (avec baton UHU) l’image. Tamponé les dessins de fleurs (HeroArts) et j’ai écrit mon texte autours le cadre de la page avec un feutre noir permanent. Après j’ai remplis les coins et dessiné la ligne noir-blanc. J’ai expres ne pas coloré tout le reste du “cadre” car je voulais avoir l’impression d’un gaufrage, flotant un peu sur la page. Rajouté encore quelques coeurs et notes sur la page. Voilà, à la prochaine fois!

22 responses to “Music makes me feel good

  1. What a great artwork, I love the colors and the way you make the words around.
    hugs
    mamapia

  2. Absolutely awesome, fantastic background

  3. Ein hammerstarkes Werk!
    LG Anke

  4. Boah, das ist ja umwerfend. Völlig hingerissen bin ich von dem Text, der run um die Seite geht. Super.

  5. bei deiner seite fühl ich mich auch gut, herrlich, sowas von gelungen! hab jetzt ‘nen ohrwurm😉

  6. your pages rocks Belinda….your lettering around the edges is brilliant and I could not agree more about music!🙂
    oxo

  7. I love the watercolors….and you captured the flow and movement of music with your fluid black & white words wonderfully. What an incredible border…and I’ll be looking forward to more of your journaling tips. With pleasure!

  8. FANTASTIQUE
    BISE md

  9. Using your spray catch paper in that way is so effective. Its so pretty and colourful and your image really stands out on it. I liked reading how you put your page together, I’m always in awe of how you do it.

  10. Grandios, richtig schön schwungvoll, passt bestens zum Thema und der Rand drumhereum ist auch ganz nach meinem Geschmack!
    LG Anja

  11. i love love love your page! especially those boots!

  12. …Mensch, jetzt bin ich aber zutiefst gerührt!!! Bist Du ne LIEBE! Sitze hier am Laptop und lese friedlich Deinen Eintrag, bis ich fast 30 Sekunden später checke:”…hey, es geht um mich!” :))))
    Kann es kaum fassen und bin Dir soooooooooo dankbar!!! Das ist der Hammer, dass Du Dir so viel Arbeit machst. DANKE BELINDA!!!

    Übrigens…, rate mal, wer mir letztes Jahr den Link von Dylans Blog geschickt hat???🙂

    Ganz liebe Grüße
    Dein fanatico loco CONNY

  13. fabulous! love that!!!

  14. Your blog makes me happy! I love the energy in your artwork and this is no exception. Really gorgeous and I thank you for showing how it was created. I’m starting an art journal on Saturday. I wish I could take a class from you!

  15. Beautiful background, I love all the colors in it.

  16. what a cool AND brilliant playing!!! love the zetti-like border and doodling.🙂

  17. das ist absolut klasse!

    Ich bin Dir auch zu Dank verpflichtet für Deinen lieben Hostessdienst zu meinen ersten Art-Journalversuchen!
    Mit Deinem WS Tipp für Tam hast Du bei mir eine neue Sucht ausgelöst!
    Toll, daß wir hier bei Dir jetzt auch einiges zu sehen kriegen werden … ganz langsam werde ich immer entspannter beim Art Journaling…meine ersten 20 Seiten hab ich mir schon gebunden…jetzt kann mich nichts mehr stoppen in Zukunft!Ich denke so geht es fast allen … man hat eine kleine bis mittlere Hemmschwelle… aber wenn man erst mal angefangen hat, weiß man erst was einem bislang gefehlt hat in seiner Kreativität!

    Ganz liebe Grüße
    Susi

  18. Ganz große Klasse, ich bewundere deine Art diese Journalseiten mit so herrlichen Farben und Bildern zu füllen, gefällt mir richtig gut.

  19. Wow,oowdas ist dir jaaa mal wieder ganz wunderbar gelungen,deiene braut ist mega irre und ich bin echt fazienert wie du so deine art juornaling seiten gestalets,ich kann das leider noch nicht so,und finde meist irgendwie keinen anfang,auch von meine gedoodle bin ich sehr entäuscht,ich mach es soo soo gern,aber wenn ich das hier so sehe muss ich nur noch sagen wie schlecht ich darin bin.
    ich finde deine seiten immer so spritzig und suuper genial,du hast mich schon so oft inspiriert mit deinen werken,ich werde auch weiter kräftig üben*LOL*Ein paar seiten hab ich ja schon zusammen.
    ach zu annie lennox,mein schatz und ich hören die lady zu gern,es freut mich das du sie auch toll findest,ich freu mich immer wie bolle wenn du mich besuchst auf meinen blog.
    Wünsch dir noch ein schönes we:)

    Lg Jeannette

  20. Klasse Seite, bin auch begeistert vom Hintergrund und dem Rahmen.

  21. great fun! well done!…and of course – go casa!

  22. What a great page!! I especially like the doodling along the border, and the model, and the whole thing!!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s