Felt

teppich.jpgThe blog world is FUN! Found Art for Housewifes the other week (cos they linked to my blog) which is such a cool site! Added it to my blogrool since they offer sooo much general arts and craft info and search the blog world for cool stuff. So this morning I went there and found this fabulous Spanish felt blog Fieltromanía. Will add it to my blogroll as well for easy access. It’s very funny, but I’m getting asked by people interested in taking my classes whether I use knitting needles (or forgot to mention them in my class supply list) for my felting process. NO! I taught a felting classs last week here in Lux and they asked similar questions. Felt is a non-woven cloth that is produced by matting, condensing and pressing fibers. The fibers form the structure of the fabric, so it is very soft. Felt is the oldest form of fabric known to humankind. It predates weaving and knitting, although there is archaeological evidence from the British museum that the first known thread was made by winding vegetable fibres on the thigh. Felt dates back to at least 6,500 BC where remains were found in Turkey. Highly sophisticated felted artifacts were found preserved in permafrost in a tomb in Siberia and dated to 600 AD . Felt can be any colour, and made into any shape or size. Many cultures have legends as to the origins of feltmaking… So wet felting is the ancient art, then industrialization invented needle felting and knitting is another way to achieve felt. UK felting artist Gillian Harris just published a new book and it looks pretty swell to me. We have great books in Germany as well, my favorite is this by Monika Traub. They are non-crafty and have wonderful articles with professional photographs! *** Die Blogwelt ist schon klasse! Hab letzte Woche Art for Housewifes gefunden (da sie meinen Blog verlinkt haben) und finde, dass dies eine total coole Seite ist! Hab sie in meine Linkliste getan, da es dort ein Sammelsurium für Hobby + Kunst gibt und sie immer wieder Cooles aufspüren. Bin also heute morgen dorthin gesurft und fand diesen tollen spanischen Filzblog Fieltromanía. Der kommt auch in meine Linkliste. Es ist schon lustig, aber ich werde immer wieder von Leuten gefragt, die Interesse an meinen Workshops haben, ob ich Stricknadeln bei meinem Filzprozess verwende (oder vergessen habe, sie auf die Zubehörliste zu schreiben). Hab letzte Woche hier in Lux einen Filzkurs gegeben und dort wurden ähnliche Fragen gestellt. NEIN! Filz ist ein Vliesstoff aund Wolle und/oder anderen textilen Fasern. Die gereinigte, gekämmte und bis zum Vlies aufbereitete und eventuell gefärbte Rohwolle oder Fasern werden durch eine meist mechanische Bearbeitung (Filzen und Walken) in einen festen Stoff gebracht. Die einzelnen Fasern sind dabei miteinander ungeordnet verschlungen. Filz ist die älteste Textilform und geht Weben und Stricken voraus. Doch es gibt archäologische Funde des Britischen Museums die belegen, dass der erste bekannte Faden durch das Aufwinden von Gemüsefasern auf dem Oberschenkel hergestellt wurde. Filz reicht zurück bis mind. 6.500 v. Chr, belegt durch Fundstücke aus der Türkei. Höchst anspruchsvolle Filzartifakte wurden in einem Grab von 600 v. Chr. in Siberien gefunden. Diese wurden durch Permafrost gut erhalten. Filz kann in jeder Farbe sein, in jede Form gebracht werden und jedeteppich2.jpg Größe haben. Viele Kulturen haben Legenden zu deren Filzanfängen… Also, Nassfilzen ist die älteste Filzform, dann hat die Industrialisierung die Filznadel erfuden und Stricken ist eine weitere Variante. Die englische Filzkünstlerin Gillian Harris hat gerade ein neues Buch herausgegeben und es sieht ganz nett aus. Wir Deutschen haben auch klasse Bücher, mein liebstes ist von Monika Traub. Es ist kein Bastelbuch. Es gibt wunderbare Artikel mit professionellen und detaillierten Fotos für so gut wie alle Naßfilzmöglichkeiten! Sehr empfehlenswert.

6 responses to “Felt

  1. Hello!!Thanks for the mention!
    I love this post, a lot of interesting felt things!!:-)

  2. Wow Belinda,
    Aren’t you a fountain of knowledge. I have heard a lot about felting and know there is a type of knitting that can be felted as well as wet felting, but this is just fascinating stuff. Nice to know. You must have a whole area in your craft room dedicated to felting. I have knitted in the past and earlier this year because of the gorgeous yarn now available and actually have a few knitting books; felting is something I have looked at from afar!LOL I am sure we can all do with yet another obsession!!!! LOL
    Tina

  3. hallo Belinda,
    deine filz -links kannte ich noch gar net. sind wirklich klasse idee dabei.vielen dank.
    hab schon mal eine fisch-tasche mit stricknadel gestrickt und dann in waschmaschine gefilzt.das resultat war gar net so schlecht, aber ich muss sagen, nassfilzen mach mir mehr spass.

    liebe grüße von Loona

  4. Pretty cool history. I did not realize felt had such an ancient history, but it definately makes sense.😀

  5. I would like to buy Monika Traub’s book Werkstoff Filz and don’t know how to do this. I don’t read German. Can you help. Thaks Carol Ingram

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s