Category Archives: Gothic Arch Book

Up for a challenge?

lila-grün

I’m not a challenge queen, but I still like challenges. And this week’s new WS challenge purple/green is quite a challenge. A color combo I don’t really use. Made a gothic arch page. Tbel-green-purple-dresshese colors have been popular again in fashion since last year. Yet I couldn’t resist orange touches. And yesterday I discovered a purple-green dress in my wardrobe!! I had forgotten that at first I didn’t look at the dress again because of the purple-olive green background! But I liked the cut, the batik look and the flowers on top – so after all I did buy it and LOVE wearing it. ***
Bin ja keine Challenge-Queen, doch mag ich immer wieder mal Herausforderungen. Diese Woche hab ich obigen lila-grünen Gotikbogen für die neue MS-Herausforderung gemacht. War  wirklich ‘ne Herausforderung, die Farbkombi ist nicht so meins. Seit letztem Jahr sind die Farben auch in der Mode wieder aktuell. Konnte jedoch Orangem nicht widerstehen. Witzigerweise entdeckte ich gestern etwas Lila-Grünes in meinem Kleiderschrank. Da fiel mir wieder ein, dass ich das Kleid erst wieder weghing, wegen lila-olivgrüner Hintergrundfarbe! Doch mir gefiel der Schnitt, Batiklook und die bunten Blumen obendrauf. Trage es totaaaal gerne!!

Bella-Corazon-Mixed-Media

Although I just don’t have the time for other challenge blogs, I was delighted about the invitation by Karen from Creative Therapy  a couple of months ago as a guest artist.  What an honor! I picked the theme – Tell us about your perfect day (either one you’ve had or one you imagine.) You can read about it there as well as a tutorial for the above collage. It’s a wonderful site, do check it out! Thanks so much for the invite!

Belinda-Schneider2

Auch wenn ich für andere Challenge-Blogs irgendwie keine Zeit habe, hab ich mich über die Einladung von Karen vor ein paar Monaten als guest artist für Creative Therapy gefreut. Was für eine Ehre. Durfte mir ein Thema aussuchen – Erzähl uns von Deinem perfekten Tag (entweder einem, den Du gehabt hast oder einen, den Du Dir ausgedacht hast). Auf der Seite kannst Du darüber nachlesen und es gibt auch eine Anleitung, wie ich die Collage oben gemacht habe. Es ist eine schöne Seite, schau sie Dir unbedingt an. Vielen Dank für die Einladung!

HeARTylicious

ga-bel-she-is-who-she-is1

A Gothic Arch page made for the new WS challenge Hearts in a different way. No, not the 2  small pink hearts of course. Below is a close-up of my different heart. Bird cages were created from the fabulous Pretty Bird collage sheetheart-shape
Eine Gotikbogenseite gemacht für die neue MS-Herausforderung Herzen mal anders. Klar, nicht die 2 pinken Herzen. Oben ist eine Detailansicht für mein anderes Herz. Vogelkäfige gemacht mit den tollen Pretty Bird Collagebögen.

<!–[if gte mso 9]> Normal 0 21 <![endif]–> * * * * *

Look at the heARTylicious ART I received this week:challenge-gift-from-helga

Helga sent me this little package as a response to participating at her heart challenge. Made a fabric heart. Thank you sooo much for your generous heART! *** Von Helga hab ich diese Woche diese kleine Päckchen gekommen, da ich an ihrer Herz-Herausforderung teilgenommen hab. Hatte ja ein Stoffherz gemacht. Hab vielen Dank für Deine großzügiges Herz!

tina-postcard

And from our Tina I received yesterday this heARTylicious mail art postcard. It’s getting high time you reactivate your blog sweetie! Kiss Kiss *** Und von unserer Tina hab ich gestern diese heARTylicious mail art postcard bekommen. Süße, wird höchste Zeit, dass Du Deinen Blog reaktivierst und uns mit Deinem genialen Talent beglückst! Kiss Kiss

Peaceful alterations

Peaceful Frida made for the new WS “Peace challenge. September 21 is the UN International Day of Peace. And to make it even more special, the PEACE symbol is celebrating it’s 50th birthday this year (2008). Thanks Johanna for making us all remember this! *** Peaceful Frida gemacht für die neue MS-“Frieden“-Herausforderung. Der 21. September 21 ist der UNO-Weltfriedenstag. Dem wird noch eins obendrauf gesetzt, das dieses Jahr (2008) auch der 50. Geburtstag des Friedens-Symbol ist. Danke Johanna, dass Du uns alle daran erinnet hast!

And while I’m at one of my favorite subjects – Frida Kahlo. You know well how much I enjoy playing with her images.  Love commercial buttons you can buy everywhere and had some fun ones already (keep loosing them though), but those ARTchix Studio buttons are even better. Inspired by the amazing Helga I had my own buttons made! Would have never thought of it, thanks Helga!! My Frida buttons are my favorite, so easy to attach my artwork now to more art. You’ll recognize several images from previous posts. Helga created this fantastic VIVA FRIDA faux postage sheet (below) available HERE. Wowza! Also been having fun drawing some sugar skulls for a Day of the Dead sheet, and cut up some flourishes. Images from the Mexican master wood carver Jose Guadelupe Posada had to be included!! And last weekend I bought the Posada-stamp plate from Stamp Camp at Stempelmekka – small images, but so cool!

Und wenn ich schon bei einem meiner Lieblingsthemen bin – Frida Kahlo. Wie Du weißt, spiele ich sehr gerne mit ihren Bildern. Mag gerne Kommerz-Buttons, die es überall zu kaufen gibt und hab immer wieder welche (verliere sie immer wieder). Doch diese ARTchix Studio buttons sind noch viel besser. Inspiriert von Helga’s tollen Buttons hab ich mir auch meine eigenen machen lassen! Auf die Idee wäre ich nie gekommen, tausend Dank. Meine Frida-Buttons gefallen mir am besten (oben), so einfach nun meine Kreationen Selbstgemachtem anzustecken. Helga hat einen tollen (wenn ich das sagen darf) VIVA FRIDA “faux postage”-Bogen (HIER) mit altered Frida-Motiven von mir gemacht. Einige gab’s hier auf dem Blog schon zu sehen.  Hab auch einige Sugar Skulls gemalt für einen Day of the Dead-Bogen. Wollte unbeding auch Motive vom mexikanischen Meisterschnitzer Jose Guadelupe Posada mit drauftun. Hab mir übrigens letztes Wochenende auf dem Stempelmekka die Posada-Gummis von StampCamp gekauft -klein die Motive, aber fein!!

And this is a video I think I need to put on my wish list – The life and Times of Frida Kahlo. Unfortunately not available in PAL-Europe format. Available on Amazon here. “Never before has the extraordinary life of the Mexican artist Frida Kahlo been framed in relation to the full spectrum of the historical and cultural influences that created her. The Life and Times of Frida Kahlo explores the 20th-century icon who became an international sensation in the worlds of modern art and radical politics. Among those interviewed in the documentary are Carlos Fuentes and Carlos Monsivais. The film is narrated by Rita Moreno; Mexican singer Lila Downs is the voice of Frida Kahlo.” The reviews are good, so it’s something for us Frida-Fans.

Dieses Video ist auch auf meiner Wunschliste, gibt’s aber nur über die USA (link oben) – Das Leben und die Zeiten von Frida Kahlo. Gute Beurteilungen, wohl was für uns Frida-Fans.

Of Klimt and Matryoshkas

I knew I would enjoy working in Jacky‘s fabric gothic arch book (check out her book HERE)! Since she loves Klimt as well I knew it had to be a Klimt theme. Wanted to make a shrine with doors to open but Dawnie had the same idea (check it out on her blog here and HERE‘s her own book). So I had to think of something else. Instead I made a pocket arch page which could hold a Santa Klimt and a pointed quatrefoil window. Was surprised how many golden ribbons I have in my possession.

    

Ich wußte, dass ich viel Spass hätte, in Jacky‘s Stoff-Gotikbogenbuch (unbedingt ihr Buch HIER) anschauen! Da sie auch ein Klimt-Fan ist mußte es natürlich ein Klimtthema sein. Wollte eigentlich einen Schrein mit öffnen Türen machen, doch Dawnie hatte die gleiche Idee (ihre nadelgefilzten Schrein kannst Du hier sehen und HIER ist übrigens ihre eigenes Zetti-Buch). Somit mußte ich mir was anderes einfallen lassen. Stattdessen hab ich eine Gotikbogenseite als Tasche gemacht, mit einer Santa Klimt und einem spitzigen Vierpass-Fenster. War erstaunt, wieviele goldige Bänder ich in meinem Fundus habe.

Sweet Dot surprised me with this adorable fabric Matryoshka (or known as Babooshka) made with love and Kaffe Fassett fabrics. And if that wasn’t enough, she also treated me with two Dotee Doll kits, unmistakebly Dotee-Art stickers, this amazing fabric selection and a wonderful handmade large glass bead. I’m totally enchanted and overwhelmed!

 

Die liebe Dot hat mich mit dieser zuckerzüßen selbstgemachten Matrjoschka (oder auch Babuschka) überrascht, gemacht mit Kaffe Fasset Stoffen. Wenn das nicht schon noch reicht, dann gab’s noch herrliche Stoffe, Dotte Doll-Päckchen zum Selbermachen und unverwechselbare Dotee-Art-Sticker und eine wunderschöne große handgemachte Glasperle. Bin noch total entzückt und überwältigt.

 

A good opportunity to show this wonderful religious Matryoshka shrine I saw in Prague last September. Loved the carved shrine opening, fab idea! And of course there were plenty of Mucha and Klimt Matryoshkas. And some wooden dolls, great painted details, woodburning etc. Eggzelent were also the painted Mucha eggs (below)!

Eine gute Gelegenheit, den wunderschönen religiösen Matrjoschka-Schrein zu zeigen, den ich in Prag in einem Laden letzten September sah. Find die Öffnung klasse, super Idee! Und natürlich gab’s viele Mucha und Klimt Matrjoschkas. Und Holzpuppen mit wunderschön gemalten Details, Brennarbeiten etc. Eggzelent waren auch die bemalten Mucha-Eier (unten)!

 

And another fabric gift arrived – kind Rini spoils me with a beautiful scented friendship fabric pillow (below!) in perfect colors. Thank you so much Rini.

Und ein weiteres stoffiges Geschenk erreichte mich – die nette Rini verwöhnt mich mit einem wunderschönen duftendem Freundschaftskissen (oben) in herrlichen Farben. Herzlichen Dank Rini!!

Frida’s Blues

It’s been a while … since I stamped with acrylics … since I made a gothic arch page … since I made acrylic papers. And it’s been even much loooonger since I used EYELETS!! They are the new WS challenge. Frida has got the blues … *** Es ist schon eine Weile her … seit ich mit Acrylfarben gestempelt habe … seit ich eine Gotikbogenseite gemacht habe … seit ich Acrylpapiere gemacht habe. Und es ist noch viiiiiiiiiiiel länger her, seit ich  EYELETS benutzt habe!! Sie sind die neue MS-Herausforderung. Frida hat den Blues … oder macht sie blau? Denn blau ist sie nicht… ;)

Gary Moore – Still got the blues

WS: Trees

frida_arbol_blog.png

Frida Arbol made for the new WS TREES challenge. Tree stamp from Green Pepper Press. *** Frida Arbol gemacht für die neue MS-Herausforderung Bäume. Baumstempel von Green Pepper Press.

Peek-a-boo

gretchenbod-peek-a-boo.jpg

I feel like I’m in FABRIC HEAVEN and Kaffe Fassett is right with me!!! You cannot imagine how much fun I am having playing with fabric and thread and beads and gretchenbod-arrow-page.jpgbuttons. Made a fabric softie book for the Round Robin, this time no stabilizer. The feeling you get when holding such a soft book in your hands is so unique, fabulous and just sensuous. For some reason Kaffe’s fabrics always put me in such a happy and even giggly mood. A sister-in-law refers to many of his pattern as children fabrics, maybe that’s why? Bringing out the kid in me. Laughing feels so good! Finally an addiction that is good for my health (ok, maybe not for my bank account hehe)! Recognize Gretchen, the scrappy gal? She is peeking through my fabric book. I like things to hang out and down, so this is just perfect. The theme of the RR is “Hidden Treasures“. There will be hidden things on the pages, but that wasn’t enough for me. So I thought I’d create an ordinary book format from the outside, but when you open it up, there will be lots of various shaped pages. The first one I created wasn’t planned, the ygretchenbod-treat.jpgummy “red paisley jungle fabric guided me to a – you probably guessed it already – gothic arch shape!!! Gretchen’s home is an arrow page, a shape I really like. And the arrow goes overboard and peeks out of the book as well. This book will travel the globe to 9 different destinations in the US, Canada, Australia, Germany and then in 10 months hopefully find it’s way back home to me. Filled with yummy fabric pages created from 10 wonderful and talented women. OK, I admit I am nervous and hope it will travel safely. Wouldn’t I love to be travelling along, so instead I wanted Gretchen to have the trip of her lifetime!!! And the pleasure meeting faraway creative friends and acquaintances. How exciting that she gets to visit with each and every one and spend some time with them. I am so happy for her and cannot wait for her to return and tell me about her adventurous journey. Gretchen cannot wait to share a “charming” treasure with all the fabric friends working in my book.

gretchenbod-front-side-view.jpg gretchenbod-spine2.jpg

Ich fühle mich, als wäre ich im STOFFHIMMEL und Kaffe Fassett ist mit dabei!!! Du kannst Dir nicht vorstellen, wieviel Spass ich habe, mit Stoff und gretchens-book-of-dreams8.jpgStickgarn und Perlen und Knöpfen zu spielen. Hab ein ein Softie-Stoffbuch für das Round Robin gemacht, dieses Mal ohne Stabilisator. Das Gefühl, ein solch weiches Buch in den Händen zu halten ist einzigartig, herrlich und einfach sinnlich. Aus irgendeinem Grund machen mich Kaffe’s Stoffe immer glücklich und versetzen mich sogar in eine Kicherstimmung. Eine Schwägerin bezeichnet etliche seiner Muster immer als Kinderstoffe, vielleicht deshalb? Sie bringen das Kind in mir zum Vorschein. Lachen tut so gut!! Endlich mal eine Sucht, die der Gesundheit nicht schadet (ok, vielleicht nicht zu gut für mein Bankkonto hehe)! Erkennst Du Gretchen, das Scrappy Gal (Reste-Mädel)? Sie lunzt oben durch mein Stoffbuch. Ich mags, wenn Dinge runter- und raushängen, somit war dies perfekt. Das Thema des RR ist “Versteckte Schätze“. Auf jeder Seite wird es also etwas Verstecktes geben. Und um das Ganze noch etwas Interessanter zu gestalten, hab ich ein gewöhnliches äußeres Buchformat gewählt, doch wenn Du es aufmachst, wird es verschiedene Buchseitenformate haben. Die erste, die ich gemacht habe wgretchens-book-of-dreams6.jpgar nicht geplant, der herrliche “rote Paisley Jungle Stoff hat mich – Du ahnst es wohl schon – zu einem Gotikbogenformat geführt!! Gretchen’s Zuhause ist eine Pfeil-Seite, eine Form, die ich total gerne mag. Natürlich ist der Pfeil zu groß und schaut seitlich aus dem Buch hervor. Dieses Buch wird den Globus umreisen und an 9 verschiedenen Orten in den USA, Kanada, Australien und Deutschlang Stops einlegen und dann zu mir zurückkehren. Gefüllt mit herrlichen Stoffseiten hergestellt von wunderbar kreativen und talentierten Frauen. OK, ich gebe zu, dass ich etwas nervös bin und hoffe, dass es sicher reist. Würde nur zu gerne mitreisen, deshalb wollte ich, dass Gretchen die Reise ihres Lebens hat!!! Und das Vergnügen weitentfernte kreative Bekannte und Freundinnen kennenzulernen. Wie aufregend, dass sie jede einzelne besuchen kann und Zeit mit ihnen verbrignen darf. Ich freue mich total für sie und kann es nicht erwarten dass sie zurückkehrt und mir alles von ihrer abenteuerlichen Reise erzählt. Gretchen freut sich total, dass sie auch für jedes der Mädel einen “charming” Schatz als Geschenk bereit hält.

gretchenbod-back-lips.jpg